Sony Soundbars

Sony HT-XT1 Testbericht

Unser Soundbar Bestseller

Die 2.1 Kanal Soundbase des japanischen Qualitätsherstellers Sony ist nicht nur schon anzusehen, sie ist auch für die Ohren ein wahrer Schmaus. Die integrierten Downfiring-Bässe und das S Force Soundsystem erzeugen eine Klangkulisse wie im Kino.

Gesamtwertung

100 / 100

Preis-Leistung

92 / 100

Sony HT-ST7

Mit dieser Soundbar erlebst deine Filmsammlung in einer völlig neuen Klangdimension. Die S-Force-Surround Technologie und die Ferrofluid-Lautsprecher machen dein Wohnzimmer zum Kinosaal. Die HT-ST7 ist die Krönung der Soundbar-Serie von Sony.

Gesamtwertung

73 / 100

Preis-Leistung

73 / 100

Sony HTCT260 2.1

Sauberer Sound mit satten Bässen zum prima Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Sony HTCT260 2.1 Kanal-Soundbar lässt sich in kurzer Zeit problemlos aufstellen und einrichten und sieht zudem noch richtig gut aus.

Gesamtwertung

0 / 100

Preis-Leistung

100 / 100

Sony HTCT60BT

Mit der HTCT60BT bietet Sony eine Menge Soundbar für kleines Geld. Die technischen Highlights und auch die Hauptunterschiede zum Vorgängermodell sind die integrierte NFC- und Bluetooth-Technologie. Diese bieten kabellose Freiheit und machen jedes Handy und Tablet zur Jukebox.

Gesamtwertung

77 / 100

Preis-Leistung

100 / 100

Sony HT-CT60

Eine Soundbar für den durchschnittlichen Anspruch bei geringem Budget liefert Sony mit der Sony HT-CT60 2.1-Kanal Soundbar. Satter Sound trotz geringem Preis. Geschickt positioniert erhält man eine deutliche Klangverbesserung, die nicht mal auffällt.

Gesamtwertung

77 / 100

Preis-Leistung

100 / 100

Informationen über Sony Soundbars im Test

Der japanische Elektronikkonzern Sony verfügt in seinem umfangreichen Produktsortiment über eine Vielzahl an Soundbars, die das gewöhnliche Fernsehen zu einem Kinoerlebnis machen sollen.

Das einfachste Modell ist die 2.1-Kanal Soundbar mit Bluetooth®. Sie verfügt über einen 30-W-Subwoofer, der für dynamische Bässe sorgt. Das Gerät ist mit einem optischen Audioeingang (1), Bluetooth® (AAC) und einer NFC-Technologie ausgestattet. Die Gesamtausgangsleistung des Modells liegt bei 60 W und die 2.1-Kanal Soundbar ist zudem mit einem virtuellen 2.1-Kanal-Surround-Sound versehen wurden.
Das Modell verfügt über ein kompaktes Design, sodass sich das Soundsystem an der Wand montieren lässt.

Ein Gerät mit mehr Power ist die 2.1-Kanal Soundbar mit einer Gesamtleistung von 300 W. Der zugehörige Subwoofer kann problemlos an jede Stelle im Raum angebracht werden, da er ohne Kabel funktioniert. Er kommt auf eine Leistung von 130 W und sorgt damit für kräftige Bässe. Das Modell ist mit einem 2.1 Kanalsystem ausgestattet und verfügt einen HDMI-Eingang, der eine bequeme Vernetzung ermöglicht. Mit dem System ist es dem Benutzer erlaubt, mittels Bluetooth® Geräten ein kabelloses Musikstreaming zu nutzen. Das Gerät wird über den optischen Ausgang an einen AV-Receiver angeschlossen, sodass digitale Mehrkanal-Audiodaten übertragen werden können.

Ein sehr hochwertiges Modell der Soundbarserie ist die HT-ST7. Sie ist mit einem leistungsstarkem 7.1 Kanalsystem ausgestattet und kommt auf eine Gesamtleistung von 450 W. Mit der speziellen Funktion des Football Modes erlebt der Benutzer Stadion-Live-Atmospähre, die das Fußballspiel ins Wohnzimmer bringt. Das Gerät verfügt unter anderem über Bluetooth® (SBC/AAC/APT-X) und Analogen Audioeingang sowie einem HDMI® Ein-/Ausgang: 3/1. Für eine gute Soundqualität ist ein S-Master Digitalverstärker verbaut wurden und die Funktion Clear Audio+ sorgt für einen individuellen Klang.
Der Subwoofer des Audiosystems erzeugt tiefe und klangvolle Bässe und ist kabellos zu bedienen. Das Modell ist zusätzlich mit einem Opt. Ein/Aus/TV (CEC): 2/0, Koaxialer Audioeingang: 1 und der NFC-Technik versehen, die eine scharfe Bildqualität ermöglicht.

Ein Exemplar der mittleren Preiskategorie ist die 4.1-Kanal-Soundbar, die mit einer S-Force PRO Front Surround ausgestattet ist, wodurch ein diskreter Sound ermöglicht wird. Die Klangtechniken DTS-HD und Dolby® True HD-Audio sorgen für einen zusätzlichen Soundkomfort. Das Modell bringt es auf eine Gesamtleistung von 250 W und ist mit einem S-Master Digitalverstärker versehen. Der beigefügte Subwoofer sorgt für die tiefen Bässe und dynamischen Beats. Das Gerät ist mit Bluetooth®-Technologie (SBC/AAC/APT-X), NFC, Analogem Audioeingang (inkl. TV CEC)/Audioausgang (ohne Tuner)/TV (CEC): 1/0/0 und einem HDMI® Ein-/Ausgang: 3/1. gefertigt wurden.