Mini Soundbartest.com Logo soundbartest.com
empfiehlt folgende
Amazon CyberMonday 2017 Angebote
Weitere Angebote »
* idealo.de Preissuche - Stand 21.11.2017 17:00 Uhr

LAN Ethernet

Moderne Heimkinoanlagen verfügen über etliche Anschlußmöglichkeiten. Eine Ethernetschnittstelle gehört zum Standard einer guten Anlage. Auch wenn die sogenannten Soundbars heutzutage eher drahtlos kommunizieren, bietet die kabelgebundene Vernetzung sich dort an, wo ohnehin schon Netzwerkkabel verlegt sind.

Mit dem LAN-Anschluss wird die Heimkinoanlage mit dem Computernetzwerk verbunden. Darüber kann die Anlage dann Filme, Musikstücke oder sonstige Mediadaten direkt aus dem Internet herunterladen. Ebenso können damit auch die Mediadateien auf dem heimischen Computer oder der auch schon häufig verwendeten NAS-Festplatte direkt auf dem Fernseher, bzw. der Soundbar abgespielt werden.

Die Auswahl der Geräte ist schier endlos, weshalb die Wahl der richtigen Soundbar sehr schwierig ist. Über das Internet gibt es jedoch gute Möglichkeiten die verschiedensten Anlagen miteinander zu vergleichen. Wenn die Entscheidung über die Auswahl der benötigten Features gefallen ist, wird die Auswahl an Geräten recht schnell eingeschränkt. Netzwerk über LAN oder WLAN, USB-Anschluß oder Dockingstation für verschiedene Player helfen das optimale Gerät zu finden. Dann noch die Leistung der Boxen berücksichtigen. Dies ist wahrscheinlich die schwierigere Auswahl, da die reine Angabe der Wattleistung nicht viel über das Durchdringen und noch weniger über den Klang aussagt. Es ist zu empfehlen hier in einschlägigen Magazinen oder Testheften nachzulesen. Auch Kundenmeinungen in Internetshops können hier helfen die Wahl des richtigen Gerätes zu finden.

Unsere Empfehlung

AmazonBasics Ethernet-Netzwerkkabel, RJ-45, Cat-5e, 15 m, 1.000Mbit/s

Aktueller Preis: 5,29 €

4.6 von 5 Sternen (469 Kundenrezensionen)

1 gebraucht und neu verfügbar ab 5,29 €