Die besten Soundbars bis 200 Euro
11/2019

Du suchst nach Soundbars unter 200 Euro? Dann bist du hier genau richtig. Wir stellen dir die – unserer Meinung nach – besten Soundbars vor, die unter einem Preis von 200 Euro zu haben sind. Mit dabei sind 3 Soundbars von den Marken Samsung, Sony und Bose. Wenn für dich ein wenig mehr Budget drin ist, dann schau dir gerne unsere weiteren Seiten an. Bspw. für Soundbars bis 300 Euro, bis 500 Euro sowie unter 100 Euro. Laufend aktualisieren und erweitern wir unsere Produktvorstellungen aus der Welt der Soundbars.

Bild zu Die besten Soundbars bis 200 Euro

Kleiner Alleskönner zum fairen Preis

Bose Solo 5

In der Preisklasse unter 200 Euro tummelt sich die Bose Solo 5, eine platzsparende Soundbar, die für schöne Klänge sorgt. Mit nur 55 cm Breite fügt sie sich in jede Wohnsituation ein und bestrahlt das ganze Zimmer mit Musik. Zum Mitnehmen ist sie allerdings nicht geeignet! Via Bluetooth kannst du ganz bequem jeden gewünschten Inhalt von Smartphone, Tablet, Laptop & Co. abspielen. Wirklich gedacht ist sie natürlich, um den Sound des Flachbildfernsehers zu verbessern. Das macht die Solo 5 auch sehr gut.

Sie bietet insgesamt eher wenig Anpassungsmöglichkeiten. Wer allerdings nur eine Soundbar braucht, um sie an- und auszuschalten, ist mit der Bose Solo 5 richtig beraten. Bass und Lautstärke können per Fernbedienung justiert werden. Alles weitere kommt dann von externen Geräten, zum Beispiel Spotify oder Apple Music vom Smartphone, Netflix vom Fernseher oder YouTube vom Laptop.

Was ist Bluetooth?

Bluetooth ist ein funkbasierter Standard, der in vielen Bereich zur Übertragung von Daten genutzt wird. Auch bei Soundbars ist er wichtig, da so drahtlos zwischen Soundbar und Endgerät ausgetauscht werden. Zum Beispiel zum Musikstreaming vom Smartphone oder bei drahtloser Verbindung zum Fernseher für TV-Sound. Nicht immer ist der Einsatz eines HDMI-Kabels zur Verbindung von Soundbar und TV Pflicht!

Da hochwertige Audiodateien ohne Latenz und Buffering (Unterbrechung des Streams zum Laden) übertragen werden müssen, muss die Übertragungsrate entsprechend hoch sein. Mit allen handelsüblichen Soundbars, die wir auf unserer Seite vorstellen, ist das so. Der aktuelle Standard ist Bluetooth 5.1 und wieder stetig weiterentwickelt.

Günstige Soundbar mit kabellosem Subwoofer

Samsung HW-R450/ZG

Diese Soundbar von Samsung bietet viel zum kleinen Preis: 2.1-Kanäle und ein kabelloser Subwoofer sorgen für 200 W Ausgangsleistung. Sie erzeugt virtuellen Surround Sound, der sich beim Gaming, beim Streaming sowie bei Kinofilme bezahlt macht.

Bei Verwendung eines Samsung TVs ist die Bedienung noch benutzerfreundlicher, da sich die Soundbar mithilfe der Samsung One Control Fernbedienung ansteuern lässt.

Zur Konnektivität sind Bluetooth, USB, AUX und Optisch verfügbar.

Praktische Soundbar wie gemacht für Sony Fernseher

Sony HT-S350

Die dritte Soundbar in dieser Kategorie kommt von Sony. Die HT-S350 bietet ebenfalls 2.1 Kanäle. Ein drahtloser Subwoofer ist wieder mit dabei. Sie eignet sich besonders für dich, wenn du bereits einen Sony Fernseher benutzt. Der Sound ist kräftiger, als die anderen Soundbars in dieser Kategorie, und beträgt 320 W.

Der virtuelle Surround Sound dieser Soundbar hört auf den Eigennamen S-Force PRO und soll die Nutzung von Rear-Lautsprechern überflüssig machen. Allerdings ist das nur in kleineren Räumen empfehlenswert. Konnektivität funktioniert hier sehr gut. Entweder, du schließt die Soundbar per HDMI ARC / CEC an deinen TV an, dann kannst du nicht nur Audio sondern auch Steuerdaten übertragen und die Fernbedienung deines TVs für die Soundbar nutzen.

Oder aber du verwendest einen Sony BRAVIA Fernseher – dann kannst du den Sound drahtlos per Bluetooth an die Soundbar übertragen. Im Sinne der besseren Bedienbarkeit sind HDMI ARC und CEC jedoch besser.

Die besten Soundbar bis 200 Euro aus 2019 zusammengefasst

Unser Tipp:
Bose Solo 5
Kleiner Alleskönner zum fairen Preis
Samsung HW-R450/ZG Günstige Soundbar mit kabellosem Subwoofer
Sony HT-S350 Praktische Soundbar wie gemacht für Sony Fernseher
Weitere Vergleiche wie Soundbar bis 200 Euro

Was raten wir beim Kauf von Soundbars unter 200 Euro?

Das waren sie also. Die unserer Meinung besten Soundbars unter 200 Euro! Selbstverständlich empfehlen wir, als langjährige Soundbar-Begeisterte, zum Kauf von weitaus teureren Soundbars. Jedoch gibt es wirklich auch Alternativen in dem Preissegment bis 200 Euro, die auf jeden Fall Aufmerksamkeit verdienen.

Worauf solltest du also achten? Wichtig ist auf jeden Fall eine gute Leistung. Mindestens 100 Watt sollte das Set aus Soundbar und Subwoofer schon leisten. Dann kommt es natürlich darauf an, welche Anschlüsse dein Fernseher hat. Viele Soundbars unter 200 Euro haben leider keinen HDMI Anschluss, bieten aber die Möglichkeit über einen digitalen, optischen Audioeingang benutzt zu werden.

Zu guter Letzt solltest du auf Extras und edles Design verzichten. Denn dann sieht die Soundbar zwar gut aus, wurde aber mit minderwertigen Lautsprechern ausgestattet. Und darum geht es am Schluss ja bei Soundbars: Die unkomplizierte Verbesserung des TV-Sounds. Denn leider sind die heutigen Fernseher, da diese immer dünner und dünner werden, nicht mehr fähig einen kräftigen Klang zu liefern. Guter Sound benötigt auch ein enormes Volumen.

Unser Tipp: Bose Solo 5 im Angebot

Otto Mediamarkt Saturn

Soundbar-Lautsprecher - Top5 Amazon.de Bestseller vom 30.11.2019

Amazon.de Bestseller Nr. 1 in Soundbar-Lautsprecher
Amazon.de Bestseller Nr. 2 in Soundbar-Lautsprecher
Amazon.de Bestseller Nr. 3 in Soundbar-Lautsprecher
Amazon.de Bestseller Nr. 4 in Soundbar-Lautsprecher
Amazon.de Bestseller Nr. 5 in Soundbar-Lautsprecher
1 Letzte Aktualisierung am 30.11.2019   2 Letzte Aktualisierung am 09.08.2019    Preise können nun höher sein!