Panasonic Soundbars

Panasonic KIT-SC-HTB520EGK

Die KIT-SC-HTB520EGK 2.1 Blu-Ray Soundbar aus dem Hause Panasonic ist ein hochwertig verarbeitetes 2.1 Kanal Soundbar System, welches durch sein schwarzes Hochglanzdesign mit Glas sehr edel wirkt. Die Soundbar kann ideal mit einem Flachbildschirm kombiniert und bequem an der Wand montiert werden. Der kabellose Subwoofer ist sehr praktisch.

Panasonic SC-HTB10EG-K

Als preisliche Alternative zu teuren Soundbars haben wir heute die Panasonic SC-HTB10EG-K Soundbar getestet, welche als ausreichende Alternative zu, TV-Sound eine rechte gute Lösung bietet.

Informationen über Panasonic Soundbars im Test

Wenn es darum geht, für den perfekten Klang im Hobby-Keller oder auch dem heimischen Wohnzimmer zu sorgen, dann müssen es längst nicht überdimensionale Boxen sein, die das Raumgesamtbild in entscheidendem Maß beeinträchtigen. Vielmehr lässt sich heutzutage dank innovativer Lösungen bereits mit einem verhältnismäßig kompakten Erscheinungsbild von einer kristallklaren Wiedergabequalität in allen Bereichen profitieren. Der namhafte Hersteller Panasonic integrierte aus eben diesen Gründen eine so genannte Soundbar in seine Produktpalette, die alle wichtigen Komponenten in einer Einheit kombiniert, wie der nachfolgende Text beweist. Wer sich für eine solche Soundbar entscheidet, der kann von gleich mehreren interessanten Vorzügen in der täglichen Nutzung profitieren. Demnach befinden sich in einem solchen 2.1 System sowohl die gewöhnlichen Boxen als auch der leistungsstarke Subwoofer integriert. Der Nutzer muss sich somit keinerlei Gedanken darüber machen, wo im Raum er die einzelnen Boxen oder auch den nicht selten großzügigen Subwoofer platziert. Demnach eignet sich ein solches Exemplar aus dem Hause Panasonic in erster Linie für Räumlichkeiten, die eher knapp bemessen sind. Auch hierbei kann auf die gewohnt hohen Qualitätsstandards hinsichtlich der Verarbeitung des Gehäuses sowie der technischen Komponenten aus dem namhaften Hause Panasonic vertraut werden. Selbstverständlich finden sich hier mehrere Varianten vor.