LG NB3530A 100 / 100 20. von 59

LG NB3530A 2.1 Testbericht

Die neue LG Heimkino Lösung mit einem unschlagbarem Preis-Leistungs-Verhältnis

Unser Video Test
Besonderheiten
  • Flache Soundbar mit 2 x 80 Watt
  • Kabelloser Aktiv-Subwoofer mit 140 Watt
  • 3D Surround Prozessor
  • Wireless Sound Sync
  • Inklusive Wandhalterung
Testbericht

Flache Sounds und unspektakuläre Klänge – so präsentieren sich viele TV-Geräte der neuesten Generation. Wer den Sound seines Fernsehers aufrüsten möchte, aber keinen Platz für eine 5.1-Surround-Anlage hat, für den stellt die LG NB3530A die optimale Alternative dar. Ebenso wie ihr Vorgänger (LG HLS36W im Test) überzeugt auch die LG NB3530A mit einem herausragenden Klang. Weitere Features, wie etwa Wireless Sound Sync via Bluetooth, machen den Anschluss des Lautsprechers noch komfortabler.

Die Verarbeitung des LG Systems

Sowohl die Soundbar als auch der Subwoofer sind aus schwarzem Kunststoff gefertigt und machen bereits auf den ersten Blick einen guten Eindruck. Durch die schlichte Optik fügt sich das Sound-System problemlos in das Wohnzimmer ein und lässt sich mit verschiedenen Stilrichtungen kombinieren. Auch die Größe der Soundleiste fällt mit Maßen von 950 x 71 x 47 Millimetern sehr kompakt aus.

Eine einfache Einrichtung, wie man sie gerne sieht

Die Einrichtung der LG NB3530A ist überaus einfach und innerhalb weniger Minuten erledigt. Je nachdem, welche Funktionen der TV mitbringt, muss entweder via Bluetooth oder digitalem Audioausgang eine Verbindung hergestellt werden. Ein Anschluss des Subwoofers ist nicht notwendig, da dieser drahtlos per Funk angesteuert wird. Auf Wunsch kann die Soundbar von LG auch an der Wand montiert werden.

Die intuitive Bedienung der Anlage

Die Bedienung der NB3530A ist intuitiv und einfach gestaltet. Der Soundbar liegt eine Fernbedienung im Lieferumfang bei. Alle notwendigen Einstellungen können über diese vorgenommen werden. Zudem liegt sie sehr gut in der Hand und ist im Vergleich zu vielen Konkurrenzmodellen solide verarbeitet.

Wow, was ein Sound!

Durch die 3D Surround Processor Technologie erleben die Nutzer mit der LG NB3530A einen beeindruckenden, raumfüllenden Klang, der 5.1-Systemen in nichts nachsteht. Der kabellose Aktiv Subwoofer unterstützt das System mit satten Bässen und klaren Höhen. Selbst in größeren Räumen entfaltet die LG NB3530A 2.1 ihr ganzes Können und beeindruckt mit einer herausragenden Soundqualität.

Bluetooth und Co. gehören zu den Extras

Die Anlage bringt im Gegensatz zum Vorgänger die Funktion Wireless Sound Sync mit, dank derer eine Verbindung via Bluetooth möglich wird. So muss man keine störenden Kabel von der Soundbar zum TV unterbringen und kann sogar andere Bluetooth-fähige Geräte, wie Handys oder Tablets, mit dem Lautsprecher verbinden. Wer großen Wert auf einen HDMI Anschluss legt, der muss jedoch auf den großen Bruder, die LG NB4540, zurückgreifen.

 

Fazit

Die LG NB3530A überzeugte in unserem Test durch eine herausragende Klangqualität, und muss sich damit nicht hinter anderen Systemen verstecken. Doch nicht nur beim Sound konnte das LG System punkten, auch die Features, wie etwa der 3D Surround Processor oder das Wireless Sound Sync, erwiesen sich als durchweg positiv. Wir sprechen für diese Soundbar nicht nur eine klare Empfehlung aus sondern klassifizieren dieses Produkt auch als Preistipp unseres Soundbar Testportals.

nur EUR im Amazon Shop
Datenblatt
Hersteller
Anschlüsse2 x Digital optisch, 1 x 3,5 mm Klinke, 1 x USB
Leistung Soundbar2 x 80 Watt
Leistung Subwoofer140 Watt