Canton DM 50 70 / 100 25. von 61
Mini Soundbartest.com Logo soundbartest.com
empfiehlt folgende
Amazon CyberMonday 2017 Angebote
Weitere Angebote »
* idealo.de Preissuche - Stand 21.11.2017 17:00 Uhr

Canton DM 50

Kompaktes Sounddeck von Canton

Highlights
  • DTS TruSurround
  • MDF Gehäuse
  • LipSync Funktion
  • Bluetooth Technologie
  • Subwoofer integriert
  • Platzsparende Bauweise
Unsere Einschätzung

Im Nu angeschlossen und einsatzbereit

Beim DM 50 handelt es sich um ein sogenanntes Sounddeck, das heisst man kann das Fernsehgerät direkt auf dem Gehäuse platzieren und der Tieftöner ist bereits integriert. Das spart nicht nur sehr viel Platz sondern sieht zudem auch noch sehr schick aus. Das Anschließen ist bereits mit einem einzigen Kabel erledigt, welches den Fernseher mit dem Sounddeck verbindet. Darüber hinaus lassen sich auch weitere Geräte über die digitalen Anschlüsse und den analogen Cinch-Eingang verbinden. On top bietet Canton die Möglichkeit sein Mobilgerät via Bluetooth zu verwenden um seine Lieblingsmusik direkt auf die Sounbar zu streamen.

Eindrucksvolle Klangkulisse aus nur einer Box

Bei Sounddecks sind die Tieftöner, wie gesagt, bereits integriert. Die digitale Endstufe mit einer Leistung von 200 Watt versorgt die Boxen unterhalb der Soundbar mit genügend Energie um raumfüllende Bässe zu produzieren. Dies funktioniert durch die Down-Firing Technik. Die Bässe werden nach unten abgestrahlt um das darunterliegende Möbelstück als zusätzlichen Klangkörper zu nutzen. Wem der Bass dennoch nicht genügt, der kann das Sounddeck dank Sub out Anschluss zusätzlich mit einem externen Subwoofer erweitern.

Canton bietet geniale Features

Eines der Highlights der DM 50 ist die LipSync-Funktion. Diese sorgt dafür, dass Bild und Sound stets synchron wiedergegeben werden. Verzögerungen werden automatisch ausgeglichen und machen so Filmgenuss ohne jegliche Irritationen möglich. Ein weiteres nützliches Feature sind die Aufstellungs-Presets. Diese vereinfachen die Einstellung des Equalizers ungemein, denn es gibt für jede Art der Positionierung des Geräts die entsprechende Voreinstellung für „freie Aufstellung“, „unter Flat-TV“ und „im Regal“. So ist stets der optimale Sound gewährleistet.

Fazit

Das Sounddeck von Canton konnte uns klanglich wirklich überzeugen. Dafür, dass kein externer Subwoofer vorhanden ist waren die tiefen Frequenzen durchaus akzeptabel. Je nach Geschmach ist das Gerät in schwarz, silber oder weiss erhältlich und fügt sich so ideal in das vorhandene Mobiliar bzw. Entertainment-System ein. Anschlussvielfalt und Verarbeitung ließen ebenfalls keine Wünsche offen. Einziger Wehrmutstropfen ist die etwas billig wirkende Fernbedienung, was der Klangqualität natürlich keinen Abbruch tut. Daher könne wir dieses Sounddeck durchaus zum Kauf empfehlen.

nur EUR 299.00 im Amazon Shop
Datenblatt
Hersteller
Anschlüsse1x digital optisch, 1x digital koaxial, 1x Cinch, 1x Sub-out
Leistung Soundbar200 Watt